Hinweise für Altingen

1. Liebe Mitmenschen in Altingen und in Reusten!

In der Hoffnung, dass Sie die Freude von Weihnachten in Ihren Herzen bewahren und weitertragen, wünsche ich Ihnen Gottes Segen, seine Nähe für das Jahr 2019! Mich persönlich hat in der Weihnachtszeit sehr berührt, wie die Kinder der Kinderkirche in Altingen den Frieden, den Jesus in die Welt gebracht hat, allen Menschen zugesprochen haben. In Reusten war ich ganz überwältigt von dem Andrang der Gottesdienstbesucher beim Krippenspiel am Heiligen Abend. Alle Plätze und Stellplätze für die Kinderwägen waren besetzt. Eindrücke, Geschenke, die bleiben. So wünsche ich in beiden Kirchengemeinden in Altingen und in Reusten, dass unsere Gottesdienste in den Zeiten nach Weihnachten auch die Begegnung mit Gott und unter uns Menschen ermöglichen!

So wollen wir in Altingen und in Reusten im Jahr 2019 einmal im Monat einen gemeinsamen Gottesdienst feiern. So haben es die Kirchengemeinderäte zusammen beschlossen. In diesem „Wollen“ sind einige wichtige Einsichten und Hoffnungen gebündelt. Wir möchten gemeinsame Gottesdienste feiern, weil Gott uns unermüdlich zusammenführt und er keine Grenzen kennt (auch in Ammerbuch nicht!).

Wir wollen Gott loben mit unserem gemeinsamen Singen, im Gebet, weil wir die Mitmenschen an einem anderen Ort so im Blick bekommen und schätzen lernen.

Wir wollen mit allen Christinnen und Christen ins Gespräch kommen, weil uns die Zukunft der Kirche Jesu Christi und die zukünftige Gestalt der Kirchengemeinden in Altingen und in Reusten am Herzen liegt. Die gemeinsamen Sonntagsgottesdienste beginnen jeweils um 18.00 Uhr und sind mit dem Segen und dreifachen „Amen“ nicht ganz zu Ende.

Ihr Pfarrer Peter Palágyi

2. Kleidersammlung für Bethel am 1. und 2. Februar 2019

Wir möchten darauf hinweisen, dass am Freitag, den 1. und Samstag, den 2. Februar wieder eine Kleidersammlung zugunsten der v. Bodelschwinghschen Anstalten Bethel durchgeführt wird. Kleidersäcke dazu liegen in der Kirche und im Gemeindehaus zum Mitnehmen aus. (s. auch Hinweise unter Reusten)

3. Weltgebetstag 2019

Herzliche Einladung an alle Frauen, die gerne über ihre Kirchengemeinde, ihren Ort, ihr Land, ihren Kontinent hinausschauen und mit uns den Weltgebetstagsgottesdienst vorbereiten, den wir schon seit vielen Jahren im Wechsel zwischen den evang. Kirchengemeinden Altingen und Reusten und der kath. Kirchengemeinde Altingen gestalten. 2019 findet der Gottesdienst am Freitag 1. März in der kath. Kirche in Altingen statt.

"Kommt, alles ist bereit!" - das Thema der Liturgie aus Slowenien.

Gemeinsam wollen wir uns auf den Weg machen dieses Land und seine Menschen kennenzulernen und auf ein weltumspannendes Gebet einlassen.

Erstes Vorbereitungstreffen: Donnerstag, 24. Januar um 19.30 Uhr im kath. Jugendheim (OG) in Altingen. Euer ökumenisches Vorbereitungsteam