Beratung und Hilfsvermittlung

Jesus sagt: "Ein neues Gebot gebe ich euch, dass ihr euch untereinander liebt, wie ich euch geliebt habe, damit auch ihr einander lieb habt."

aus der Bibel, Johannesevangelium 13,34

Wie bieten unsere Kirchengemeinden Beratung an?

Die Kirchengemeinden Altingen und Reusten beteiligen sich mit den übrigen Kirchengemeinden des Kirchenbezirks über die diakonische Bezirksumlage an der Finanzierung der diakonischen Beratungsdienste. Gemeinsam können wir professionelle Beratungs- und Hilfsvermittlungsangebote stemmen. So können wir mit vereinten Kräften vielen Menschen helfen.  

Die Beratungsdienste des "Hauses der Diakonie" in Herrenberg werden vom Evangelischen Diakonieverband Böblingen (EDiV) verantwortet. 

Wo finde ich das „Haus der Diakonie“ in Herrenberg?

Haus der Diakonie
Bahnhofstr. 18
71083 Herrenberg

Wie kann ich Kontakt aufnehmen?

Tel: 0 70 32 / 5438
infodontospamme@gowaway.diakonie-herrenberg.de
www.edivbb.de

Telefonische Erreichbarkeit:
Mo bis Fr, 9 – 12 Uhr
Di und Do, 14 – 16 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Welche Angebote zur Beratung und Vermittlung von Hilfe gibt es?

  • Sozial- und Lebensberatung
  • Kurberatung
  • Schuldnerberatung
  • Sozialpsychiatrischer Dienst
  • Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung
  • Tumorberatung
  • Flüchtlinge unterstützen und begleiten
  • Flüchtlingsprojekt "Gershom"